Workshops

Wie bei den vorangegangen Symposien wird es auch heuer wieder Workshops mit spannenden Expertinnen und Experten geben.

Workshop 1 Migration und schulische Inklusion
Ulrike Doppler-Ebner (Pflichtschulinspektorin) und Dzenita Özcan (Sprachförderzentrum des Stadtschulrates für Wien)

Workshop 2 Möglichkeiten und Grenzen der Elternarbeit
Günther Leeb (Institut für Kinderrechte) und Saskia Hula (OVS 15 – Ortnergasse)

Workshop 3 Nahtstelle: Schule und Jugendarbeit
Nadja Madlener (wienXtra)

Workshop 4 Schule, Grätzl, Bezirk – Zusammenarbeit von Schulen und Regionalverwaltung
Astrid Pany (Direktorin Campus Donaufeld und Bezirksrätin)

Workshop 5 Schule in einer digitalen Gesellschaft
Thomas Strasser (PH Wien)

Workshop 6 Peerlearning – Bildungseinrichtungen lernen voneinander
Edith Schwarz (Direktorin VS Reichapfelgasse)

Workshop 7 Bildungsarchitektur – Lern- und Lebensräume
Franz Ryznar (Architekt)

Workshop 8 Übergang Kindergarten/Schule erfolgreich begleiten
Katrin Zell (MA 10) und Gabriele Prokop (Direktorin VBS Herbststraße)

Workshop 9 Freiräume für Schulen als Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit außerschulischen PartnerInnen
Heidi Schrodt (ehem. AHS-Direktorin) und Josef Resinger (Bezirksschulinspektor)

Workshop 10 Freie Schulwahl und Bildungssegregation im Grätzl
Gabriele Lener (Direktorin VS Vereinsgasse) und Sonja Nakowitz

 

2