Das war das 6. internationale Alfred-Dallinger-Symposium 2016 „Schule ist keine Insel“

Das 6. internationale Alfred-Dallinger-Symposium war ein toller Erfolg und wir danken allen teilnehmenden und mitwirkenden Personen für ihre Beiträge und die spannenden Diskussionen.

Der Eröffnungsvortrag von Oskar Negt ist bereits online:

Workshops

Die Workshop-Ergebnisse sind ebenso bereits online.

Zu den einzelnen Themenblöcken haben wir kurze thematische Reportagen erstellt.

„Bildung und Stadtentwicklung“

Präsentationen
Angela Million (TU Berlin)
Hubert Teubenbacher (Stadt Wien)

„Übergänge im Bildungssystem“

Präsentationen:
Erna Nairz-Wirth (WU Wien)
Katrin Zell (MA10) bzw. Gabriele Prokop (VBS Herbststraße)
Lerngemeinschaft 15
Wiener Jugendcoaching

„Chancen-Index und Bildungsgerechtigkeit“

Präsentationen:
Simone Breit (BIFIE)
Vucko Schüchner (AK Wien)

Weitere Impressionen vom 6. Internationalen Alfred-Dallinger-Symposium 2016 finden Sie in unsere Bildergalerie.

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen